Lab & Leadership

Agil, stärkenorientiert und begeistert – das sind die Attribute, welche die Führungskraft der Zukunft beschreiben. Um diese zu erreichen, haben wir die pädagogische und psychologische Führungskräfteentwicklung um eine hormonelle Messung erweitert. Führungskräfte erhalten anhand ihrer Laborwerte eine aktuelle Standortbestimmung ihrer Führungsvoraussetzungen. Unsere besondere Kompetenz auf dem Feld der Stressprävention und der biophysischen Zusammenhänge erlauben uns, exakte Aussagen über Führungsskills zu treffen. Sowohl die Aktivität des Gehirns als auch die Konzentration der Hormone im Blut lassen sich relativ leicht messen und geben auf medizinischer Basis einen profunden Einblick, um Führungskräfte gezielt in ihrer Entwicklung zu fördern.

Das Programm auf einen Blick

Button MerhInfo blau
  • Standortbestimmung (Ist-Analyse der persönlichen Führungsvoraussetzungen)
  • Betreuung über sechs Monate
  • mehrere Trainingseinheiten in der Gruppe (jeweils einen Tag)
  • Coaching auf Grundlage der individuellen medizinischen Leistungsparameter
  • Einzelcoachings
  • Nachbetreuung
Blog Button  Button Buchempfehlung   Footer Newsletteranmedlung   XING button ZFL   Button Footer mehrInfo